5 Must-Know Marketing Automations-Trends für 2022

Digitale Tools für Unternehmen sind allgegenwärtig und Marketeers gehören zu denjenigen, die regelmässig Marketing-Automatisierungssoftware verwenden, um ihre täglichen Aufgaben zu erledigen. Da die Zahl der Nutzer von digitalem Marketing und sozialen Medien kontinuierlich steigt, ist es nicht überraschend, dass auch der weltweite Markt für Marketing-Automatisierung steigt.

 

Diese Key Marketing Trends halten euch 2022 auf Trab

 

  1. Video-Formate sind weiterhin im Mega-Trend!
    Sie unterstützen die Erklärung von Produkten Anwendungen und Services. Der Konsum von Videos ist eine weit verbreitete Gewohnheit geworden. 
    Video Formate, Digital Marketing, Automation, HelloNina
  2. Content ist King!
    Dank gutem Content schafft man Glaubwürdigkeit und Vertrauen für Produkte und Dienstleistungen und stellt die Informationsbedürfnisse der Kunden über den Verkauf. Mit einer klaren Content-Strategie kriegt man schnell heraus, welche Art von Content relevant ist.

    Digital Marketing, HelloNina, Automation

  3. Umstellung auf Omnichannel Marketing!
    Milliarden von Menschen bewegen sich online, deshalb sind Unternehmen nicht mehr auf traditionelle Werbeformen wie Fernsehen und Zeitungen beschränkt. Verbraucher nutzen täglich mehrere Geräte, Apps, Websites und Social Media Plattformen, dies ermöglicht Marketeers, ihre Zielgruppen auf unterschiedlichen Kanälen zu erreichen.

    Mit Marketing-Automatisierungssoftwares können Marketeer verschiedene Kommunikationskanäle effektiv verwalten, ohne den Kontext ihrer Konversationen zu verlieren.Tatsächlich nutzen 92 % der Vermarkter heute mehr als einen Kanal, und 81 % verwalten mehr als drei (Hubspot Marketing, 2022).
    Dank Omnichannel-Marketing können Unternehmen eine Retargeting-Strategie umsetzen. Denn wenn alle Berührungspunkte mit dem Kunden integriert sind, können Marketingbotschaften gleichzeitig auf allen Plattformen während der gesamten Customer Journey übermittelt werden, genial, oder?
    Hier kannst du dir deine Checkliste downloaden, um deine Omnichannel-Strategie zu erstellen!


    Untitled-png

  4. Influencer-Kampagnen
    Influencer nehmen immer mehr Wichtigkeit in der Marketingstrategie und gehören längst zum festen Repertoire des Online Marketings. Kampagnen müssen professionell geführt werden, damit sie die gewünschten Ziele einbringen.

    Influencer Kampagne, Digital Marketing, Blog, HelloNina

  5. Automation von Social Media Management
    Die aktiven Nutzer sozialer Medien machen heute 58,4 % der Weltbevölkerung oder 4,62 Milliarden Menschen aus (Datareportal, 2022). Im Durchschnitt verbringen diese Nutzer zwei Stunden und 27 Minuten mit der Nutzung ihrer Social-Media-Konten. Und da die Zahlen in den nächsten Jahren voraussichtlich weiter steigen werden, bieten sozialen Medien in der Tat ein Meer von Möglichkeiten und Netzwerken für viele Marken!
    Die Social-Media-Zielgruppe wird auch viele Herausforderungen bringen, u.a. gilt es zu verstehen, wie man mehrere Social-Media-Konten auf Facebook, TikTok, Instagram usw. optimal verwaltet. Marketing-Automatisierungstools werden immer wichtiger und unterstützen Marketeers, ihr Social Media Marketing effizient zu verwalten. Dazu gehören Tools wie automatische Planung, Analysen und AI-gestützte Inhaltserstellung.

Digital Marketing, Automation, HelloNina, Social Media Management

 

Diese Top-5-Trends zur Marketing-Automation geben einen Einblick, wie Unternehmen mit Marketing-Automatisierungssoftwares ihre Marketingbemühungen rationalisieren können. 

Hat dir dieser Blog gefallen? Benötigst du weitere Beratung zum Thema Marketing Automation? Tausche dich mit unseren Expert:innen aus, hinterlasse einen Kommentar oder teile diesen Blog mit Freunden!